Tricks

Der Online Slot Book of Dead, welcher seinem Vorgänger Book of Ra sehr ähnlich sieht, ist momentan eines der am meist gespielten Spiele in der Online Casino Welt. Wahrscheinlich ist eines der Gründe wieso das Spiel so populär ist, dass es sehr simpel aufgebaut ist. Fünf Walzen die sich auf Knopfdruck drehen, mit insgesamt 10 Gewinnlinien, sind im Grunde genommen das einzige was man sieht und trotzdem kann man Stunden mit diesem Spiel verbringen und dabei die Zeit vergessen. Vor allem wenn saftige Gewinne ausgestossen werden oder man Freispiele freischaltet welche für noch höhere Gewinne sorgen können, wenn sich das richtige Symbol (am besten das Book of Dead oder Rich Wilde) in ein Wild verwandelt.

Wie spielt man Book of Dead: Die Tricks

Wie alle anderen Online Slots, ist der Book of Dead Slot ein Spieleautomat und dadurch immer noch lediglich ein Zufallsgenerator. Hierbei kommt es darauf an durch Glück, jene Symbolkombinationen zu erspielen welche die höchsten Gewinnbeträge ausschütten

Bei den lukrativen Symbolkombinationen handelt es sich um folgende:

  • 2x Pharao Symbole auf derselben Gewinnlinie = Man erhält 50% seines Wetteinsatzes zurück
  • 5x Pharao Symbole auf derselben Gewinnlinie =  Man gewinnt das 200-fache des Wetteinsatzes
  • 2x grüne Mumie Symbole oder Adler Statue auf derselben Gewinnlinie = Man erhält 50% des Wetteinsatzes zurück
  • 5x grüne Mumie Symbole oder Adler Statute auf derselben Gewinnlinie = Man gewinnt das 75-fache des Wetteinsatzes
  • 5x Rich Wilde Symbol auf derselben Gewinnlinie = Man gewinnt das 500-fache des Wetteinsatzes
  • Das Book of Dead Symbol erscheint drei Mal = Man gewinnt Freispiele
  • Das Rich Wilde Symbol erscheint zwei Mal = Man gewinnt seinen ganzen Wetteinsatz zurück

Zuerst einmal sollten Sie wissen, dass ein Spieleautomat ein Spiel mit einer negativen mathematischen Erwartung ist. Das heisst der Spieleautomat ist immer im Vorteil, wie viel das ist hängt vom jeweiligen Spiel ab und es ist schwerer für den Spieler zu gewinnen. Dies muss so sein, denn sonst wären Spieleautomaten längst verschwunden, da kein Gewinn für die Spielehersteller herausspringen würde.

Ist das Online Casino auch nur 5%, 3% oder 2% im Vorteil, ist es für einen Spieler auf lange Sicht nicht rentabel. Heisst: Sie werden eher Minus machen, wenn Sie über Monate oder Jahre, spielen. Aber auf der anderen Seite kann man, wenn man eher sporadisch oder eine kurze Zeit lang spielt, am längeren Hebel sitzen, vor allem wenn man einen besonders grossen Gewinn erzielt. Steht eher der Spielspass im Vordergrund und es geht dem Spieler nicht um das Geld, sondern nur um einen netten Zeitvertrieb, spielt die Strategie natürlich keine Rolle. Die meisten Spieler jedoch, spielen um zu gewinnen.

Das Problem bei vielen Spielern ist jedoch das Sie sich von Ihren Emotionen überwältigen lassen, was dazu führt dass Sie Ihre Strategie in der Hitze des Gefechts vollkommen vergessen und sich nicht mehr an die zuvor festgesetzten Regeln halten. Es gibt einige Sachen welche von jedem gewinnorientierten Spieler beachtet werden müssen und nachfolgend erklärt werden.

Spielmittel

Jeder Spieler muss sich bewusst sein wie viel Geld er fürs zocken, von seinem restlichen Geld, abtrennen will. Dieses Geld wird lediglich für das Spielen genutzt und nicht dafür gebraucht privaten Kram zu kaufen. Es ist eine festgesetzte Summe an Spielgeld, welches fürs Spielen gebraucht wird und somit ständig im Casino rotiert. Diese Summe ist vom Einsatz und der Risikobereitschaft des jeweiligen Spielers abhängig. Spielt man mit kleinen Einsätzen, ist das Risiko geringer und die Summe darf kleiner ausfallen. Es wird empfohlen ca. 500 Einsätze zur Seite zu haben. Das bedeutet das wenn man immer für max. 3€ bietet sollte man einen Betrag von 1500€ zur Hand haben. Ist der Wetteinsatz immer 50 Cent, reichen auch 250€ und so weiter.

RTP (return to player percentage)

Der RTP definiert die Summe an Gewinnen (in Prozent) welche von allen Wetten des jeweiligen Spiels weltweit zusammengerechnet, an die Spieler zurückgehen. Das bedeutet wenn ein Spiel einen RTP von 92% hat, werden von den beispielsweise 100’000€ welche Weltweit insgesamt von Spielern gesetzt wurden, wieder 92’000€ an die Spielerwelt als Gewinne ausgeschüttet. Es wird empfohlen, sich Spiele mit einem RTP von ungefähr 95% oder höher auszusuchen.

Volatilität

Bei Spieleautomaten bezeichnet die Volatilität das Risiko, welches bei einem bestimmten Spiel eingegangen wird. Es wird genutzt, um zu definieren, wie oft mit Gewinnen gerechnet werden kann und wie hoch diese evtl. ausfallen. Hohe Volatilität bedeutet mehr Risiko, denn die Gewinne werden seltener ausgeschüttet, fallen dafür wesentlich höher aus als bei Online Slots mit einer niedrigen Volatilität, wo regelmässiger kleine Gewinne zu ergattern sind.

Stop Loss

Ein Stop Loss verhindert dass man blind sein ganzes Geld verspielt. Man sollte sich immer vorher die Regel aufstellen immer nur maximal 10% der zur Verfügung stehenden Geldmittel pro Spielesession zu setzen. Je konservativer Sie hierbei sind, desto besser und dadurch können Sie auch viel öfter spielen.

Book of Dead Bonus

Für Spieler welche gleich mit Vollgas in das Book of Dead Abenteuer starten möchten, lohnt sich der Blick auf die Online Casinos Casumo, LeoVegas und Rizk. Den diese bieten super Willkommensboni für das Book of Dead Spiel an. Zu diesen gehören:

  • Casumo (20 Freispiele Book of Dead bei Anmeldung + 100 weitere bei einer Ersteinzahlung von mindestens 10€)
  • LeoVegas (30 Freispiele gleich nach der Anmeldung)
  • Rizk (50 Freispiele über 10 Tage verteilt, gültig für alle Online Slots)

Book of Dead Zusammenfassung

Der super populäre Online Slot Book of Dead, wurde sehr simpel aufgebaut, was einer der Gründe ist wieso ihn so viele Spieler lieben, denn so können sie abschalten und einfach das Spiel geniessen. Trotzdem sollte auf die Symbolkombinationen geachtet werden, welche einen grossen Boost für Gewinne bedeuten. Diese lassen sich zwar nicht steuern oder manipulieren, es kann jedoch nicht schaden wenn man diese im Hinterkopf behält. Emotionen schnell mal überkochen, weshalb es wichtig ist einen Stop Loss einzuführen, falls man mal einen schlechten Tag erwischt hat.